Equine Myobalance
Pferdephysiotherapie

 Stresspunktmassage (nach Jack Meagher)

Stresspunkte sind schmerzhafte Muskelverspannungen die oft in den Übergängen von Muskel- zu Sehnengewebe liegen. Hier liegen sogenannte Golgi- Sehnenorgane, welche für die Messung und Regelung der Muskelspannung zuständig sind. Bei erhöhter Spannung in den Muskeln reagieren die Stresspunkte auf Druck, das Pferd zeigt Schmerzen beim Abtasten dieser Punkte. Bei der Stresspunktmassage (oder nach Claus Teslau "Myofasziale Tiefenmassage") werden vorsichtig diese Regionen abgetastet und mit Druck behandelt. Während der Behandlung reagieren die Pferde oft mit Gähnen und Kauen, eine Verbesserung ist direkt nach Behandlung zu sehen.

  • MSMT0100
  • Pegasus_1
  • MSMT0106